Oft werde ich gefragt, "warum malst du eigentlich auf Leinwand, ein richtiger Graffitimaler bleibt doch der Wand oder dem Zug treu". In erster Linie male ich da wo es mir passt und wie es mir passt, schließlich habe ich mit Graffiti angefangen um mich eben nicht wieder anpassen zu müssen, oder einem Kult hinterher zu rennen der am Ende für die wahren Unikate eh nichts übrig hat. Außerdem habe ich all das getan was ein echter Writer halt so macht, aber ohne das man mir vorgeschrieben hat was zu tun ist. Also, immer schön geschmeidig bleiben Leute. Kreativ? "Ja das bin ich". Ideen? "Ja die habe ich auch". Na dann mal aufgepasst hier etwas einmaliges!!!!! .

Irgendwo auf dieser Welt an irgend einer Wand die mir gefällt installiere ich meine Leinwand. Ich male ein original Cole.TWS an diese Wand. In mitten meiner Buchstaben tummelt sich nur schemenhaft zu erkennen die Leinwand. Alles sieht so aus wie bei einer ganz normalen Graffitiaktion. Später aber entnehme ich die Leinwand dem Graffiti und siehe da jetzt habe ich beides eine Leinwand und ein Colebild direkt auf der Wand. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich was daran so einmalig ist? Ok das einmalige ist, dass du die Möglichkeit hast ein original Stück aus einem echten Cole.TWS bild zu erwerben. zu dieser Leinwand bekommst du ein echtes handerstelltes Zertifikat mit Datum, Zeitangabe, Örtlichkeit und natürlich mit den Fotos von der Aktion als beweiß. Da jedes Cole.TWS Bild ein Unikat ist gibt es auch nur eine Leinwand zu jedem Graffiti.